MPLS-Standortvernetzung:
Virtuelles Netz für Sprach-, Internet- und Datendienste

Mit dem osnatel-Produkt Multi Connect können Sie Ihre MPLS-Netzwerkstrukturen durch Zentralisierung flexibel optimieren und Ihrem Unternehmen entscheidende Vorteile sichern.

Mit Multi Connect fassen Sie verteilte organisatorische Einheiten (Hauptstandorte, Geschäftsstellen, Außendienstmitarbeiter etc.) in einem virtuellen Netzverbund auf Layer3-IP-Basis bei flexibler any-to-any Kommunikation zusammen. Setzen Sie es einfach aus einer Vielzahl einzelner Komponenten (Anbindungs- und Dienstekomponenten) je nach Bedarf im Baukastensystem zusammen.

  • Bereitstellung und Betrieb Ihrer Multi Connect – Basisplattform
  • Optional Priorisierung des Datenverkehrs (QoS/CoS) für geschäftskritische Anwendungen (z.B. Sprachintegration, Vernetzung der TK-Infrastruktur / VoIP)
  • Exklusives Kundennetz in unserem leistungsstarken Backbone
  • Anbindung der einzelnen Standorte durch Festverbindungen in verschiedenen Bandbreiten (64.000 Bit/s - 1.000 MBit/s)
  • Anbindung organisatorischer Einheiten (Home-Office, kleinere Filialen) auf Basis der xDSL-Technologie (ADSL mit bis zu 4.000 KBit/s, SDSL mit bis zu 1.000 KBit/s oder bis zu 2.300 KBit/s)
  • Anbindung an unser Rechenzentrum möglich
  • Ethernet-(Übergabe-)Schnittstelle

Die Multi Connect-Basisplattform kann mit folgenden Produkten kombiniert werden: Rechenzentrum

  • Einheitliche Technologie
  • Hohes Maß an Sicherheit (da nicht öffentlich über das Internet angebunden)
  • Möglichkeit der Priorisierung bestimmter Applikationen
  • Anbindung über Festverbindungen und xDSL-Technologie
  • Schnelle Anpassung des Bandbreitenbedarfs
  • Vollständig gemanagte Lösung
  • 24/7 proaktives Netzmanagement
  • Weitverkehrsmanagement
  • virtuelle Vernetzung von Standorten
  • skalierbare Bandbreiten
  • vollständig gemanagte Lösung
  • Bereitstellung und Betrieb Ihrer Multi Connect – Basisplattform
  • Optional Priorisierung des Datenverkehrs (QoS/CoS) für geschäftskritische Anwendungen (z.B. Sprachintegration, Vernetzung der TK-Infrastruktur / VoIP)
  • Exklusives Kundennetz in unserem leistungsstarken Backbone
  • Anbindung der einzelnen Standorte durch Festverbindungen in verschiedenen Bandbreiten (64.000 Bit/s - 1.000 MBit/s)
  • Anbindung organisatorischer Einheiten (Home-Office, kleinere Filialen) auf Basis der xDSL-Technologie (ADSL mit bis zu 4.000 KBit/s, SDSL mit bis zu 1.000 KBit/s oder bis zu 2.300 KBit/s)
  • Anbindung an unser Rechenzentrum möglich
  • Ethernet-(Übergabe-)Schnittstelle

Die Multi Connect-Basisplattform kann mit folgenden Produkten kombiniert werden: Rechenzentrum

  • Einheitliche Technologie
  • Hohes Maß an Sicherheit (da nicht öffentlich über das Internet angebunden)
  • Möglichkeit der Priorisierung bestimmter Applikationen
  • Anbindung über Festverbindungen und xDSL-Technologie
  • Schnelle Anpassung des Bandbreitenbedarfs
  • Vollständig gemanagte Lösung
  • 24/7 proaktives Netzmanagement
  • Weitverkehrsmanagement
  • virtuelle Vernetzung von Standorten
  • skalierbare Bandbreiten
  • vollständig gemanagte Lösung