Datenschutz

Erklärung der EWE TEL GmbH zum Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für EWE TEL eine hohe Priorität. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse ist uns daher ein besonderes Anliegen.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen auf unserer Website durch Ihren Besuch erfasst und wie diese Informationen genutzt werden. Die Erklärung gilt jedoch nicht für Websites anderer Unternehmen, die einen Link zu dieser Website der EWE TEL enthalten oder zu denen unsere Website Links gelegt hat.

Erfassung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Onlinebewerbung oder zur Durchführung eines Vertrages angeben. Sofern Sie Blog-Beiträge veröffentlichen, werden diese Daten von uns im Rahmen der Veröffentlichung erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden immer zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck verwendet. Ferner verarbeitet und nutzt EWE TEL die Daten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorschriften zu Zwecken der Marktanalyse und um Sie über Angebote der EWE TEL zu informieren. Eine darüber hinausgehende Verwendung der Daten erfolgt nur, sofern Sie uns zuvor Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, sofern es eine Rechtsvorschrift erlaubt, oder Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Einsatz von Cookies und interessenbezogene Werbung

An einigen Stellen der Website verwendet EWE TEL die sogenannte Cookie-Technologie, um einen vorbildlichen Kundenservice zu leisten, bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu geben und einen größeren Leistungsumfang anzubieten. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer speichert werden.
Die meisten von EWE TEL eingesetzten Cookies werden nach dem Ende der Session wieder gelöscht. Einige Cookies verbleiben auch nach Beendigung der Session auf Ihrem PC und ermöglichen es uns somit, Ihren PC anhand der im Cookie gespeicherten Daten (Besuch unserer Website einschl. Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Produkte, die Sie auf unserer Website angesehen haben) beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (ID-Cookies). Anhand der in den Cookies gespeicherten Informationen ist eine persönliche Identifizierung nicht möglich. Die Cookies werden innerhalb eines Werbenetzwerkes webseitenübergreifend genutzt, um Ihnen Produktempfehlungen der EWE TEL anzeigen zu können. Der Verwendung von Cookies für interessenbezogene Werbung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie auf folgender Seite den angezeigten Link anklicken:

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies blockiert oder Cookies von Ihrer Festplatte nach Beendigung Ihrer Internet-Sitzung löscht. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wir erfahren welche Bereiche unserer Website besonders beliebt sind, wie sich unsere Besucher auf der Website bewegen und wie lange sie sich in den verschiedenen Bereichen aufhalten. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sicherheitsmaßnahmen

EWE TEL setzt umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen ein, um Ihre bei uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen Missbrauch, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden:

EWE TEL GmbH
Datenschutzbeauftragter
Ingmar Schmidt
Cloppenburger Str. 310
26133 Oldenburg

Telefon: 0441 8000 0
Telefax: 0441 8000 1999
E-Mail: datenschutz.ewetel@ewe.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Einleitung

Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

1. Name der verantwortlichen Stelle

EWE TEL GmbH
Handelsregister: Amtsgericht Oldenburg, HRB 3723
Sitz der Gesellschaft: Oldenburg
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 184 286 895

2. Geschäftsführer

Geschäftsführer: Sebastian Jurczyk, Ludwig Kohnen, Norbert Westfal
Datenschutzbeauftragter: Ingmar Schmidt

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

EWE TEL GmbH
Cloppenburger Str. 310
26133 Oldenburg

Telefon: 0441 8000 0
Telefax: 0441 8000 1999
E-Mail: datenschutz.ewetel@ewe.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

EWE TEL betreibt ein modernes regionales Telekommunikationsnetz in Norddeutschland. Das Angebot der EWE TEL umfasst Sprach- und Datendienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien

Mitarbeiter-, Kunden- und Lieferantendaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

•  Interne Stellen (Abteilungen) zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
•  Externe Auftragnehmer im Sinne des § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung)
•  Externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
•  Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

EWE TEL GmbH
Datenschutzbeauftragter