Technischer Support

Der Technische Support von osnatel hilft Ihnen telefonisch weiter

Vielleicht haben Sie es auch schon erlebt: Sie möchten Ihre E-Mail-Adresse mit  Microsoft Outlook, Apple Mail oder Mozilla Thunderbird abrufen, können aber die notwendigen Einstellungen im Programm nicht finden. Oder Sie möchten Ihre neue Fritz!Box einrichten, und der Computer-Experte in Ihrer Familie ist leider nicht erreichbar.

Es gibt eine Vielzahl an technischen Fragen, mit denen Sie sich irgendwann das erste Mal beschäftigen möchten (oder müssen) und gerne Expertenunterstützung zur Seite hätten. 

  • Wie funktionieren osnatel Webmail, Mediencenter, TV online, TV app oder „Mein osnatel“?
  • Weshalb funktioniert mein WLAN zu Hause so schlecht und wie kann ich den Empfang verbessern?
  • Wie muss ich meine Telefonanlage und Telefone nach dem Umzug am neuen Anschluss anstecken?
  • Wie kann ich das Sicherheitspaket von osnatel einrichten?
  • Was bedeutet diese kryptische Fehlermeldung und wie werde ich sie los?

Wir vom Technischen Support von osnatel helfen Ihnen gerne telefonisch weiter.

Falls Ihnen eine telefonische Anleitung zu kompliziert ist oder Fehlermeldungen auftreten, die man besser zeigen als beschreiben kann,  unterstützen wir Sie gerne auch per „Fernwartung“. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine bestehende Internetverbindung sowie ein funktionsfähiger Internetbrowser, um unser Fernwartungsprogramm herunterzuladen und zu starten. Mit dem „TeamViewer“ können wir mit Ihrem Einverständnis aus der Ferne Ihr Problem beheben. So können wir uns beispielsweise  gemeinsam Fehlermeldungen anschauen oder Einstellungen in Ihrem E-Mail-Programm vornehmen.

Überzeugt? Dann rufen Sie uns gerne an.

TECHNISCHER SUPPORT

Kostenlose technische Serviceline:
rund um die Uhr
0800 6000-234

 

TEAMVIEWER-FERNZUGRIFF

Bei Bedarf unterstützen wir Sie im Rahmen des telefonischen, technischen Supports über einen Fernzugriff.

TeamViewer hier herunterladen