Neue
Heizung für

0 €1

ZuhauseWärme von EWE jetzt auch im osnatel-Gebiet

 

Jetzt informieren
< Startseite > Privatkunden > Energie > ZuhauseWärme

Ob Wärmepumpe oder Gasbrennwert:
neue Heizung ohne eigene Investition mieten1,2

Wenn Ihre Heizung veraltet ist, immer mehr Reparaturen nötig sind und der Verbrauch zu hoch ist, kommt hier die Lösung für Sie: Der osnatel-Mutterkonzern EWE bietet ab sofort im osnatel-Gebiet EWE ZuhauseWärme an: Mit diesem Modell können Sie eine neue Gasbrennwertheizung oder eine moderne Wärmepumpe ohne eigene Investitonskosten mieten.1,2 EWE übernimmt Anschaffung, Installation und Reparaturen, Sie erhalten für einen festen monatlichen Betrag Wärme für Ihr Zuhause. Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

Preiswert

Sie erhalten eine neue Heizung für 0 € Investitionskosten.1,2

Planbar

Sie zahlen jeden Monat einen festen Betrag – garantiert.

Praktisch

Ihnen steht eine 24/7-Hotline für die Meldung von Notfällen zur Verfügung.

Pfiffig

Sie lassen uns Wartung und jede Reparatur übernehmen.

Alle Informationen gibt's online und im osnatel-Shop

EWE ZuhauseWärme Wärmepumpe

Umweltfreundlich heizen ohne eigene Investition: Setzen Sie auf eine moderne Wärmepumpe – bis 31.12. zum Festpreis von nur 175 € mtl.2

Sichern Sie sich mit EWE Wärme+ eine neue Heizung für 0 Euro.

EWE ZuhauseWärme Gasbrennwert

Wie funktioniert EWE ZuhauseWärme bzw. das dahinterstehende Modell des Wärme-Contractings? Erfahren Sie, wieso Sie eine Heizung für 0 € erhalten können.1

Falls Sie Fragen zu EWE ZuhauseWärme haben, können Sie uns auch gerne im nächstgelegenen osnatel-Shop besuchen.

Rechtliche Hinweise und Fußnoten einblenden Rechtliche Hinweise und Fußnoten ausblenden
1

Keine eigene Investition. Für das Leistungspaket von EWE ZuhauseWärme wird ein Grundpreis (GP1) in Abhängigkeit von der Investitionssumme berechnet. Hinzu kommt der Energiekosten-Grundpreis (GP2) für die Wärmelieferung, der sich aus den Kosten für jährliche Netzentgelte Gas, Messstellenbetrieb, Messdienstleistung, Netzabrechnung, Energieabrechnung sowie Service- und Vertriebsaufwendungen zusammensetzt und der Arbeitspreis (AP) für die Energieeinsatzmenge/Erdgasmenge zzgl. CO2-Preis. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und verlängert sich um jeweils fünf Jahre, wenn er vorher nicht mit einer Frist von neun Monaten in Textform gekündigt wird. Details/Bedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.

2

Keine eigene Investition. Für das Leistungspaket von EWE ZuhauseWärme Wärmepumpe wird ein Nutzungsentgelt (PNE) für die Pacht der Wärmepumpe berechnet. Für den Aktionszeitraum gilt ein besonderer Aktionspreis: Das Nutzungsentgelt (PNE) beträgt 175 € pro Monat. Dieses Entgelt gilt nur dann, wenn die Investitionssumme (Angebotssumme minus Fördersumme) zwischen 14.994 € und 26.061 € liegt. In allen anderen Fällen wird das Nutzungsentgelt (PNE) für die Pacht in Abhängigkeit von der Investitionssumme berechnet. Die Voraussetzung für den Aktionspreis ist der Abschluss eines EWE ZuhauseWärme-Pachtvertrags. Maßgeblich für die Teilnahme ist der bis zum 31.12.2022 vom Kunden unterschriebene und eingereichte Auftrag zur Nutzungsüberlassung der Wärmeerzeugungsanlage inkl. Aller förderrelevanten Dokumente. Der Auftrag wird nach Erhalt der Auftragsbestätigung wirksam und somit besteht ab dann der Anspruch auf den vereinbarten Aktionspreis. Der Pacht-Vertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren und läuft automatisch nach Ablauf der Vertragslaufzeit aus.