Neue Heizung mieten ohne eigene Investition1

Wenn Ihre Heizung veraltet ist, immer mehr Reparaturen nötig sind und der Verbrauch zu hoch ist, kommt hier die Lösung für Sie: Der osnatel-Mutterkonzern EWE bietet ab sofort im osnatel-Gebiet EWE ZuhauseWärme an: Mit diesem Modell mieten Sie eine neue Heizung für 0 € eigene Investitonskosten.1 EWE übernimmt Anschaffung, Installation und Reparaturen, Sie erhalten für einen festen monatlichen Betrag Wärme für Ihr Zuhause.

Profitieren Sie von EWE ZuhauseWärme und diesen Vorteilen:

Preiswert

Sie erhalten eine neue Heizung ohne eigene Investitionskosten.1

Planbar

Ihr monatlicher Beitrag bleibt garantiert immer gleich.

Praktisch

Sie können eine 24/7-Hotline zur Meldung von Notfällen nutzen.

Pfiffig

Sie lassen EWE Wartungen und Reparaturen übernehmen.


Diese Leistungen sind enthalten

Die Wärme-Contracting-Angebote, die Sie hierzulande erhalten, sind hinsichtlich Umfang und Service sehr verschieden gestaltet. Bei EWE – einem von Deutschlands führenden Unternehmen in diesem Bereich – erhalten Sie ein Komplettpaket mit diesen Leistungen:

  • Kein Organisationsaufwand, keine Anschaffungs- und Installationskosten1
  • Einbau eines modernen, energiesparenden Erdgas-Heizgerätes Ihrer Wahl
  • Optional mit Solarwärme und Biogas
  • Freie Auswahl bei der Installation aus über 1.000 Fachbetrieben
  • Koordination und Durchführung der erforderlichen Inspektionen, Wartungen und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Ersatz bei Totalausfall
  • 24-Stunden-Hotline 365 Tage im Jahr
  • Schornsteinfegearbeiten und nötige Schornsteinanpassungen
  • Auf Wunsch Demontage und Entsorgung Ihrer Altanlage
  • Inkl. Erdgaslieferung - die Energiekosten sind also in Ihrem ZuhauseWärme-Vertrag enthalten

Neue Heizung für 0 Euro1

Informieren Sie sich im Detail über EWE ZuhauseWärme und nutzen Sie für eine Kalkulation den Heizungsrechner.

Jetzt bei EWE informieren

 

Im Shop informieren

Falls Sie Fragen zu EWE ZuhauseWärme haben, können Sie uns auch gerne im nächstgelegenen osnatel-Shop besuchen.

Zur Shop-Übersicht

 

1) 

Keine eigene Investition. Für das Leistungspaket von EWE ZuhauseWärme wird ein Grundpreis (GP1) in Abhängigkeit von der Investitionssumme berechnet. Hinzu kommt der Energiekosten-Grundpreis (GP2) für die Wärmelieferung, der sich aus den Kosten für jährliche Netzentgelte Gas, Messstellenbetrieb, Messdienstleistung, Netzabrechnung, Energieabrechnung sowie Service- und Vertriebsaufwendungen zusammensetzt und der Arbeitspreis (AP) für die Energieeinsatzmenge/Erdgasmenge zzgl. CO2-Preis. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und verlängert sich um jeweils fünf Jahre, wenn er vorher nicht mit einer Frist von neun Monaten in Textform gekündigt wird. Details/Bedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.